Registrieren

Passwort abrufen

Schließen
image alt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Melden Sie sich für unseren Newsletter, um Updates zu unseren Produkten und Veranstaltungen erhalten.

Datenschutzbestimmung


WER SIND WIR?
Elastron, S.A. ist eine Firma, die den Groß- und Einzelhandel mit Stoffen, Leder und Mikrofasern für Polsterwaren beliefert.
Elastron, S.A. befolgt die Datenschutzbestimmungen und schützt personenbezogene Daten ihrer Mitarbeiter und Partner (Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner, u.a.).
In dieser Datenschutzbestimmung wird erklärt, wer wir sind, welche personenbezogenen Daten erfasst und wie sie geschützt werden, für welche Zwecke sie benutzt werden können, ihre Grundlage, wie lange sie gespeichert werden, an wen sie weitergegeben werden, darüber hinaus, wie Sie uns erreichen und Ihre Rechte ausüben.

 

WARUM DIESE DATENSCHUTZBESTIMMUNG?
Diese Datenschutzbestimmung entspringt unserem Wunsch, unsere Partner sowie alle, zu denen wir uns beziehen, über die allgemeine Datenschutzregelung und die Verarbeitung Ihrer gemäß dem Datenschutzgesetz erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten in Kenntnis zu setzen.
Elastron, S.A. beachtet die einschlägigen Verfahren in Bezug auf Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten und hat zu diesem Zweck Richtlinien übernommen, welche den Schutz der uns zur Verfügung gestellten Daten all derer wahren, die auf jegliche Art und Weise zu unserer Firma in Beziehung stehen.
Da die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten die Kenntnis und Zustimmung der hier genannten Bedingungen voraussetzt, lesen Sie bitte diese Datenschutzbestimmung sorgfältig durch, wenn Sie auf unsere Website zugreifen. Bei der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten genehmigen Sie somit die Erfassung, Nutzung und Weitergabe derselben gemäß der hier festgelegten Bestimmungen.

 

WORAUF ERSTRECKT SICH DIESE DATENSCHUTZBESTIMMUNG?
Diese Datenschutzbestimmung erstreckt sich ausschließlich auf die von Elastron, S.A. durchgeführte Erfassung und Bearbeitung personenbezogener Daten.

 

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?
Als personenbezogene Daten wird jede Information jeglicher Art und unabhängig vom jeweiligen Datenträger, inklusive Ton und Bild, bezeichnet, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person bezieht.
Als identifizierbar wird eine Person bezeichnet, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann nämlich in Bezug auf eine Kennnummer oder auf ein oder mehrere spezifische Elemente, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.
Die DSGVO bezieht sich lediglich auf Daten natürlicher Personen und erstreckt sich nicht auf Daten juristischer Personen.

 

WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH?
Verantwortlich für die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist Elastron, S.A., Rua da Recta de Gomil nº 354, A2, 4595-144 Frazão, Paços de Ferreira; Tel. 227624043, die in diesem Zusammenhang bestimmt, welche Daten zu erfassen und wie sie zu verarbeiten sind, und für welche Zwecke diese genutzt werden.
Mit dem Hauptzweck die Einhaltung sämtlicher Rechtspflichten der DSGVO von Seiten des Unternehmens zu gewährleisten, ernannte Elastron, S.A. einen DPO (Datenschutzbeauftragten), der unter folgender Adresse erreichbar ist: Rua da Recta de Gomil nº 354, A2, 4595-144 Frazão, Paços de Ferreira, Tel. 227624043; E-Mail: dpo@elastrongroup.com.

 

WAS FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN WERDEN VON UNS ERFASST?
Innerhalb ihrer Tätigkeit nimmt Elastron, S.A. die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten vor, die für Dienstleistungen und/oder Warenlieferungen erforderlich sind. Dabei werden solche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Steuer- und Ausweisnummer verarbeitet.

 

WANN UND WIE WERDEN IHRE DATEN VON UNS ERFASST?
Mit jeweiliger Zustimmung werden von Elastron, S.A. Ihre Daten per Telefon, E-Mail, persönlich, schriftlich oder durch Websites erfasst. Normalerweise werden die personenbezogenen Daten erfasst, wenn der Kunde eine Dienstleistung beauftragt oder eins unserer Produkte erwirbt.
Da einige personenbezogene Daten obligatorisch anzugeben sind, wird Elastron, S.A. im Falle von fehlenden oder lückenhaften Daten das betreffende Produkt oder Dienstleistung nicht zur Verfügung stellen können. Insofern setzt die Firma die Kunden über die Pflichtigkeit der anzugebenden Daten in Kenntnis.
Sollten Sie kein Kunde von Elastron, S.A. sein, werden Ihre Daten nur dann bearbeitet, falls Sie diese der Firma bereitstellen, nämlich durch Ihre Einwilligung beim Zusenden von Newslettern und Benachrichtigung über eventuelle Marketingkampagnen, die von der Firma gegebenfalls durchgeführt werden können. In diesem Fall treffen die Richtlinien dieser Datenschutzbestimmung zu.
Die erfassten personenbezogenen Daten werden in strenger Übereinstimmung mit der Gesetzgebung zum Schutz personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet und in eigens für diesen Zweck geschaffenen spezifischen Datenbanken gespeichert. In keinem Fall werden die erfassten Daten für einen anderen Zweck benutzt als für den, dem der Dateninhaber zustimmte.

 

WELCHEN ZWECKEN DIENT DIE VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN?
Im Allgemeinen dienen die erfassten peronenbezogenen Daten der Verwaltung des Vertragsverhältnisses, der Erbringung der erworbenen Dienstleistungen, der Anpassung der Dienstleistungen an Bedarf und Interessen des Kunden und Informations- und Marketingkampagnen.
Jedoch können uns personenbezogene Daten auch für andere Zwecke von Ihnen angegeben werden, wie z.B. für die Zusendung von Reklamationen und Vorschlägen, die Verbreitung institutioneller Informationen der Firma, die Bekanntmachung von Kampagnen, Angeboten, Werbung und Neuigkeiten über Produkte und Dienstleistungen der Firma, sowie für die Durchführung von Marktanalysen, Umfragen und ferner, wenn zwingend notwendig, für die Weitergabe personenbezogener Daten an Firmen und Institutionen, zu denen die Firma in einem engen Geschäftsverhältnis steht.
Bei der Erfassung der Daten werden Ihnen ferner ausführlichere Informationen zum Zweck Ihrer Daten erteilt.

 

WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN VON UNS GESPEICHERT?
Der Zeitraum, während dem die Daten gespeichert und beibehalten werden, variiert je nach Zweck, für den die Information verarbeitet wird.
Es gibt tatsächlich gesetzliche Bestimmungen, die ein Speichern der Daten für einen Mindestzeitraum erfordern. Sollte keine spezifische gesetzliche Bestimmung bestehen, werden die Daten nur für den mindest notwendigen Zeitraum gespeichert, abhängig von dem jeweiligen Zweck, für den sie erfasst und nachträglich verarbeitet werden, oder solange, wie von der Nationalen Kommission für Datenschutz gewährt, nach Ablauf dieses Zeitraums werden die Daten gelöscht.

 

WELCHE MASSNAHMEN WERDEN VON ELASTRON, S.A.GETROFFEN, UM DIE SICHERHEIT VON IHREN DATEN ZU GEWÄHRLEISTEN?
Elastron, S.A. verpflichtet sich, den Schutz der Sicherheit der uns von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wofür strenge Richtlinien diesbezüglich übernommen und eingesetzt wurden. Das Einhalten dieser Richtlinien obliegt allen, die rechtmäßig auf diese zugreifen.
Aufgrund ihrer Verpflichtung und ihres großen Einsatzes der Elastron, S.A. in Sachen Datenschutz wurden verschiedene Sicherheitsmaßnahmen technischen und organisatorischen Charakters umgesetzt, um die uns bereitgestellten personenbezogenen Daten vor Weitergabe, Verlust, unzweckmäßigem Gebrauch, Änderungen, unzulässiger Verarbeitung oder Zugriff sowie vor allen anderen illegalen Verarbeitungsformen zu schützen.
Auf diese Weise werden alle uns von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten sicher im Datensystem der Elastron gespeichert, das sich wiederum in einem firmeneigenen Datacenter in Übereinstimmung mit allen Sicherheitsmaßnahmen physischer und logischer Natur befindet, die wir für unablässig für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betrachten.
Abgesehen von den durch Elastron übernommenen Sicherheitsmaßnahmen sind wir verpflichtet, alle Internetnutzer ausdrücklich darauf hinzuweisen, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, nämlich einen bezüglich korrekt konfigurierten Sicherheitspatchs aktualisierten PC und Browser zu benutzen, mit aktiver Firewall, Antivirus- und Antispywareprogramm und die Authenzität der gewählten Websites zu überprüfen, wobei unvertrauenswürdige Websites vermieden werden sollten.
Elastron, S.A. speichert Ihre Daten in ihrem Datacenter, das sich im Inland befindet, und in Datacentern innerhalb des Gebiets der Europäaischen Union.
Diese Daten sowie entsprechenden Infrastrukturen werden in Übereinstimmung mit Sicherheitsstandards und unter Beachtung der für den jeweiligen Fall geltenden Datenschutzgesetze geschützt.

 

UNTER WELCHEN UMSTÄNDEN ERFOLGT DIE WEITERGABE VON DATEN AN ANDERE INSTANZEN (DRITTE UND UNTERAUFTRAGNEHMER)?
Innerhalb ihrer Tätigkeiten kann Elastron, S.A. spezifische Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen. Gegebenfalls setzt die Ausübung dieser Dienstleistungen den Zugriff durch diese Instanzen auf personenbezogene Daten unserer Kunden, Lieferanten, Dienstleister oder Mitarbeiter voraus. In solchen Fällen werden von Elastron, S.A. geeignete Maßnahmen getroffen, um zu garantieren, dass die Instanzen mit Zugang zu diesen Daten vertrauenswürdig sind und höchste Sicherheitsansprüche gewährleisten, wie in einem rechtmäßigen zwischen Elastron, S.A.und dritten Instanzen abgeschlossenen Vertrag niedergelegt wird.
Folglich hat jegliche von Elastron, S.A. beauftragte Drittinstanz die personenbezogenen Daten unserer Kunden, Lieferanten, Dienstleister oder Mitarbeiter im Namen und in Verantwortung der Elastron, S.A. zu verarbeiten, wobei sie sich verpflichten, die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, um personenbezogene Daten vor unfreiwilliger oder illegaler Vernichtung, unfreiwilligem Verlust, Veränderungen, Weitergabe oder nicht genehmigtem Zugriff und allen anderen illegalen Verarbeitungsformen zu schützen.
Gegebenfalls kann die Notwendigkeit bestehen, die personenbezogenen Daten an weitere Firmen der Gruppe weiterzugeben, nämlich Elastron Spain und Elastron Deutschland, wobei Sicherheit und Schutz der Daten beidseitig gewährleistet werden.
In jedem Fall übernimmt Elastron, S.A. die Verantwortung für alle personenbezogenen Daten, die von ihr zur Verfügung gestellt werden.

 

UNTER WELCHEN UMSTÄNDEN GEBEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITER?
Die Bereitstellung gewisser Dienstleistungen durch Elastron, S.A. kann die Weitergabe Ihrer Daten außerhalb Portugals beanspruchen, nämlich bei der Nutzung von eigenen Diensten und/oder Produkten der Firma durch andere Firmen der Gruppe (Elastron Spain und Elastron Deutschland) oder internationale Institutionen.
In diesem Fall hält Elastron, S.A. streng die geltenden Gesetzesvorschriften ein, nämlich was die Eignung des jeweiligen Landes in Hinsicht auf Datenschutz und geltende Vorschriften bei Datenweitergabe betrifft.

 

WIE WERDEN COOKIES VON UNS VERWENDET?
“Cookies” sind kleine Softwareetiketten, die in Ihrem Computer von dem Browser gespeichert werden, wobei lediglich Informationen zu Ihren Präferenzen gespeichert werden, dabei sind Ihre personenbezogenen Daten nicht betroffen.
Falls Sie es wünschen, können Sie alle Cookies ausschalten, wenn Sie sie nicht erhalten wollen. Es ist auch möglich, durch Ihren Computer gewarnt zu werden in Hinsicht auf die Nutzung von Cookies. In beiden Fällen müssen Sie die Benutzereinstellungen Ihres Browsers (z.B. Internet Explorer) einrichten.

 

PRIVATSPHÄRE VON MINDERJÄHRIGEN (KINDER UND JUGENDLICHE)
Elastron, S.A. setzt sich für den Schutz der Privatsphäre von Kindern ein und hat nicht vor, personenbezogene Daten von Minderjährigen zu erfassen, die jünger als 16 Jahre sind.
Falls der Nutzer ein Minderjähriger ist, der jünger als 16 Jahre ist, und versucht, sich mit seinen Daten anzumelden, wird dies abgewiesen und der Minderjährige darüber informiert, dass wir keine Anmeldungen von Kindern, die jünger als 16 Jahre sind, akzeptieren.
Wir weisen Eltern und Erziehungsberechtigte von Minderjährigen, die jünger als 16 Jahre sind, darauf hin, regelmäßig die E-Mail-Benutzung und Internetaktivitäten der Kinder zu kontrollieren und überwachen.

 

WIE KÖNNEN SIE IHRE RECHTE IM RAHMEN DER DSGVO AUSÜBEN?
Im Rahmen der DSGVO können Sie direkt die Aktualisierung und Verifizierung Ihrer persönlichen Daten vornehmen oder einige Ihrer Präferenzen definieren, wie z.B. den Erhalt von Newslettern. Darüber hinaus können Sie einige spezifische Rechte in Anspruch nehmen:
- Zusätzliche Angaben zur Benutzung Ihrer Daten;
- Eine Kopie der bei uns auf der Datenbank gespeicherten Daten;
- Einschränkungen bei der Verarbeitung oder Vergessen Ihrer Daten.
Falls Sie einige der obengenannten Rechte ausüben möchten, werden wir diese überprüfen und innerhalb der gesetzlichen Frist (maximal 30 Tage) antworten. Eventuell müssen wir Ihre Identität überprüfen, bevor Sie Ihre Rechte ausüben können. Falls Sie irgendeine Frage im Zusammenhang mit unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder unserer Datenschutzbestimmungen haben, können Sie jederzeit unseren Customer-Care-Service kontaktieren oder direkt unseren Data Protection Officer über die E-Mail-Adresse: dpo@elastrongroup.com anschreiben. Falls Sie mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder unserer Antwort auf Ihre Rechtsanfrage unzufrieden sind, steht Ihnen das Recht zu, eine Reklamation bei der nationalen Kontrollbehörde (Comissão Nacional de Proteção de Dados – CNPD | Rua de São Bento, n.º 148, 3º, 1200-821 Lisboa | Tel: 351 213928400 | Fax: +351 213976832 | e-mail: geral@cnpd.pt) einzureichen.

 

EINVERSTÄNDNIS DES DATENINHABERS
Beim Benutzen unserer Website bestätigen Sie, dass Sie den Richtlinien der Datenschutzbestimmung zustimmen. Falls Sie keine Werbekampagnen über neue Produkte oder Dienstleitungen oder Mitteilungen erhalten möchten, können Sie sich jederzeit der Nutzung Ihrer Daten zu Marketing-Zwecken, Infomails oder Einbezug in Listen oder Infoservice widersetzen.
Falls Sie unserer Datenschutzbestimmung nicht zustimmen, werden Sie erbeten, uns keine persönliche Information bereitzustellen und den Zugriff aus unsere Website zu beenden.

 

WIE ERFAHREN SIE ÜBER JEGLICHE ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN DER ELASTRON S.A.?
Elastron, S.A. behält sich das Recht vor, jederzeit Anpassungen oder Abänderungen an den vorliegenden Datenschutzbestimmungen vorzunehmen, wobei diese Änderungen entsprechendermaßen unseren Kunden, Lieferanten, Dienstleistern und anderen bekannt gemacht und mitgeteilt werden.

 

ONLINE-DATENSCHUTZBESTIMMUNG
Die Online-Datenschutzbestimmung erstreckt sich lediglich auf die durch unsere Website erfassten Informationen und nicht auf die offline erhaltenen Informationen.

Schließen
image alt

Für weitere Informationen zu unseren Produkten, Katalogen und Lieferungen wenden Sie sich bitte an unser Team.

Unser Verkaufsteam steht für weitere Informationen zur Verfügung.

Cookies helfen uns, unsere Dienste anzubieten. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.